Vertriebspartner Login

Login Energie-Portal

Ihre aktuellen romedia News

24. März 2020

Mainova
Elektrisierende Privatkunden-Tarife ab 01.04.

Ab dem 01.04. bietet wir die elektrisierenden Privatkunden-Tarife der Mainova exklusiv in Deutschland an!

Ab 01.04. sind die aktuellen Preise im Tarifrechner ersichtlich.


MONTANA
Neue Strompreise zum 25.03.

unser Produktpartner MONTANA aktualisiert zum 25.03. seine Strompreise.

Verträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 24.03. können noch bis 26.03. (18:00 Uhr) eingereicht werden.


Stadtwerke Düsseldorf
Update PLZ Gebiete ab sofort

unser Lieferant Stadtwerke Düsseldorf muss kurzfristig und ab sofort folgende Postleitzahlen aus der Vermarktung nehmen und somit den Vertrieb dort einstellen:

Strom:

  • 83435 Bad Reichenhall
  • 87637 Eisenberg
  • 87663 Lengenwang
  • 87669 Rieden am Forggensee

Gas:

  • 06901 Kemberg
  • 30419 Hannover
  • 30828 Garbsen
  • 30826 Garbsen
  • 30827 Garbsen
  • 31535 Neustadt am Rübenberge

Wir bitten Sie diese Änderung ab sofort zu beachten.

19. März 2020

Yello
Vertriebsstopp ab 21.03.

unser Produktpartner Yello wird aus gegebenem Anlass den Vertrieb über die Distributionen bis auf weiteres, ab morgen den 21.03.2020 einstellen.

Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.


Mark E
vorübergehender Vermarktungsstopp ab 20.03.

unser Produktpartner Mark E stoppt ab morgen den 20.03. vorübergehend den Vertrieb bedingt durch das Coronavirus.

Alle Verträge müssen bis morgen um 15:00 Uhr im Energie-Rechner erfasst und das dazugehörige PDF an das Backoffice gesendet sein. Nur dann können die Verträge noch fristgerecht an die Mark E übermittelt werden.


Mainova
Neue Laufzeit und Auschluss von Gastronomie und Hotelgewerbe

auf Grund der Gesamtsituationen bedingt durch das Coronavirus möchten wir Ihnen folgende vertriebliche Einschränkung bei unserem Produktpartner Mainova mitteilen.

Ab sofort werden folgende Kundengruppen vorläufig vom Vertrieb ausgeschlossen:

  • Gastronomiebetriebe (Restaurants, Cateringbetriebe, Imbisse etc.)
  • Hotels & Pensionen

Bei Betrieben aus dem Bereich Einzelhandel bitten wir Sie, mit der nötigen Weitsicht vorzugehen und die wirtschaftliche Lage zu berücksichtigen.

Des Weiteren wird die Laufzeit auf eine maximale Laufzeit bis 31.12.2021 eingeschränkt, bedeutet der FixPur Strom 2022 steht vorerst nicht mehr dem Vertrieb zur Verfügung.

Verträge die bereits geschrieben wurden, können noch bis zum 25.03.2020 um 18:00 Uhr eingereicht bzw. im Tarif-Rechner erfasst werden, sofern das Unterschriftsdatum vor dem 20.03.2020 liegt.

Sollten trotz dieser Ankündigung Verträge dieser Kundengruppen und mit längerer Laufzeit eingereicht werden, so werden diese storniert.

Dies gilt auch für Kunden bei denen eine Zugehörigkeit zur oben genannten Kundengruppe eventuell erst zu einem späteren Zeitpunkt ersichtlich wird.

Im Zweifel nehmen Sie bitte Abstand, da Mainova auch weiterhin seinen Mahn- und Sperrprozess ausnahmslos und konsequent umsetzen muss.


WEMAG
Sofortiger Ausschluss vom Vertrieb für Gastronomie- und Hotelgewerbe

Die WEMAG reagiert auf die aktuelle Gesamtsituation, bedingt durch das Coronavirus.

Ab sofort werden folgende Kundengruppen vorläufig vom Vertrieb der WEMAG AG ausgeschlossen:

  • Gastronomiebetriebe (Restaurants, Cateringbetriebe, Imbisse etc.)
  • Hotels & Pensionen

Verträge die bereits geschrieben wurden, können noch bis heute um 14 Uhr eingereicht bzw. im Tarif-Rechner erfasst werden, sofern das Unterschriftsdatum vor dem 19.03.2020 liegt.

Sollten trotz dieser Ankündigung Verträge dieser Kundengruppen eingereicht werden, so werden diese storniert. Dies gilt auch für Kunden bei denen eine Zugehörigkeit zur oben genannten Kundengruppe eventuell erst zu einem späteren Zeitpunkt ersichtlich wird.

Diese Maßnahme gilt bis auf weiteres.


TOTAL Energie Gas GmbH 
Anpassung der Abschlagszahlungen

die aktuelle Corona-Krise unterliegt für uns alle einer großen Dynamik, daher sieht sich unser Lieferant TOTAL Energie und Gas GmbH zum verantwortungsvollen Handeln und möchte Ihnen und deren Kunden gemeinsam bedarfsgerechte Lösungen bieten.

Eine automatisierte Anpassung der Abschläge ist systemtechnisch nicht umsetzbar.

Sofern ein Kunde von einer vorübergehenden Betriebsschließung oder einer reduzierten Betriebstätigkeit betroffen ist, können Abschlagszahlungen grundsätzlich angepasst werden.

Hierzu wird nach der jeweiligen Kundenanfrage geprüft, ob offene Posten, die bereits vor dem 01.03.2020 fällig waren, vorliegen. Diese müssen zunächst ausgeglichen werden. An dieser Stelle gehen wir davon aus, dass der Zahlungsverzug nicht mit der aktuellen Krisensituation zusammenhängt.

Liegen keine offenen Forderungen vor oder wurden diese beglichen, so werden Abschläge vorerst für zwei Monate individuell angepasst.

Mit dieser individuellen Anpassung der Abschlagsbeträgen möchte TOTAL den Kunden, die aktuell von der Krise betroffen sind und deren Existenz eventuell gefährdet ist helfen.


R(H)EINPOWER
Neue Strom- und Gaspreise zum 20.03.

unser Energielieferant R(H)EINPOWER aktualisiert zum 20.03. die Strom- und Gaspreise.

Verträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 19.03. können noch bis 27.03.(18:00 Uhr) eingereicht werden.

Ab dem 20.03. sind die neuen Preise im Tarifrechner ersichtlich.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Vermarktung der R(H)EINPOWER Produkte.

18. März 2020

innogy
Vorübergehender Vertriebsstopp ab 19.03.

Unser Produktpartner innogy stoppt ab morgen den 19.03. vorübergehend den Vertrieb bedingt durch das Coronavirus.

Alle Verträge müssen bis morgen um 15:00 Uhr im Energie-Rechner erfasst und das dazugehörige PDF ans Backoffice gesendet sein. Nur dann können die Verträge noch fristgerecht an die innogy übermittelt werden.

Sobald wir weitere Infos haben, werden wir Sie umgehend darüber informieren.


E.ON
Vertriebsstopp ab dem 19.3.

Unser Produktpartner E.ON reagiert auf die aktuelle Gesamtsituation, bedingt durch das Coronavirus. Daher erfolgt ab dem 19.03. ein Vertriebsstopp für alle Privat- und Geschäftskundentarife bis vorerst 31.03.

Alle Verträge müssen bis morgen um 15:00 Uhr im Energie-Rechner erfasst und das dazugehörige PDF ans Backoffice gesendet sein. Nur dann können die Verträge noch fristgerecht an die E.ON übermittelt werden.

In der aktuellen Ausnahmesituation übermitteln wir dann auch ohne den vorliegenden Originalauftrag. Bitte senden Sie uns diesen zeitnah per Post nach.

Sobald wir weitere Infos haben, werden wir Sie umgehend darüber informieren.


badenova
Neue Strom – und Gaspreise zum 01.04.

Zum 01.04. gelten bei unserem Produktpartner badenova neue Strom- und Gaspreise.

Aufträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 31.03. können noch bis zum 13.04. (18:00 Uhr) eingereicht werden

Die neuen Preise sind ab 01.04. im Tarifrechner für Sie ersichtlich.


eins energie in sachsen
Hinweis zum Gastronomie- und Hotelgewerbe

Von unserem Energielieferanten eins erreichen uns wichtige News.

Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Sie darum bitten, bei der Akquise im Gastronomie- und Hotelgewerbe mit der nötigen Weitsicht vorzugehen.

Im Zweifel nehmen Sie bitte Abstand, da eins auch weiterhin seinen Mahn- und Sperrprozess ausnahmslos und konsequent umsetzen muss.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Vermarktung der eins Produkte.

17. März 2020

SWK
Ausschluss von Gastronomie und Hotelgewerbe

von unserem Energielieferanten SWK erreichen uns dringende News.

Stadtwerke Krefeld nimmt ab sofort und bis auf Weiteres keine Verträge mehr im Gewerbekundenvertrieb folgender Kundengruppen an:

  • Gastronomie
  • Hotelgewerbe (inkl. Pension)

Aufträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 17.03. können noch bis zum 19.03. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Die SWK Energie GmbH behält sich vor, Verträge, die trotz dieser Ankündigung geschlossen wurden, zu stornieren.

13. März 2020

EnBW
sofortiger Vertriebsstopp

Liebe Vertriebspartner,

das Coronavirus schlägt gnadenlos zu, die EnBW muss aufgrund interner Vorsichtsmaßnahmen den Vertrieb über die Distributionen bis auf weiteres, mit sofortiger Wirkung einstellen.

Unser Partner aus Stuttgart bedauert diesen Schritt sehr und hofft bald wieder Ihre Produkte in unserem Portfolio anbieten zu können, sie erfahren bei Wiederaufnahme des Vertrieb´s umgehend von uns.

04. März 2020

Q CELLS
Sofortiger Vertriebsstopp

von unserem Produktpartner Q CELLS erreicht uns eine aktuelle Mitteilung.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund einer internen Tarifumstrukturierung einen vorübergehenden Vertriebsstopp gibt.

Sobald die Umstrukturierung erfolgt ist, werden wir Sie umgehend darüber informieren.

26. Februar 2020

energieGut
Vermarktungsstopp zum 29.02.

Wichtige Nachrichten zu unserem Produktpartner energieGut.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass zum 29.02. die Vermarktung der Marke energieGut eingestellt wird.


E.ON
Falschaussagen im Gebiet der Süwag

heute gibt es eine sehr wichtige Information von unserem Produktpartner E.ON.

Im Grundversorgungsgebiet der Süwag kam es wohl durch E.ON Außendienstmitarbeiter/Handelsvertreter vermehrt zu Falschaussagen im Verkaufsgespräch wie u.a.:

  • E.ON hätte Süwag gekauft und ein Wechsel zu E.ON ist jetzt Pflicht!“
  • E.ON hätte Süwag gekauft und daher würde ihr Vertrag bei Süwag jetzt teurer“
  • Wer seine Abrechnung nicht zeige, würde automatisch gesperrt“

Wir möchten hiermit alle unser Vetriebspartner darüber informieren, dass diese oben genannten Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen und absolut falsch sind. Ein deratiges Vorgehen im Beratungsgespräch ist nicht akzeptabel und entspricht in keiner Weise den Qualitätskriterien einer fairen und ehrlichen Beratung des Kunden.

Wir bitten Sie diese Mitteilung unbedingt zu beachten und Ihre jeweiligen Vertriebsmitarbeiter entsprechend darüber zu informieren!


enQu
Vermarktungsstopp zum 29.02.

auch zu unserem Produktpartner enQu gibt es heute wichtige Nachrichten.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass zum 29.02. die Vermarktung der Marke enQu eingestellt wird.


Lichtblick
Mailadresse wird Pflichtangabe & neue Tarife ab 25.02.

von unserem Produktpartner Lichtblick erreicht uns die wichtige Meldung, dass ab 25.02. die Angabe der Mailadresse Pflicht ist.

Zudem stehen Ihnen ab 25.02. zwei neue attraktive Tarife zur Vermarktung bereit:

  • Gas Gewerbe Tarif
  • Normalstrom für Doppeltarifzähler (Privat und Gewerbe)

Ab 25.02. sind die aktuellen Tarife und Preise im Tarifrechner ersichtlich.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der Lichtblick Produkte


RheinEnergie express
Preissenkung bei Strom- und Gastarifen zum 01.03.

Von unserem Energielieferanten RheinEnergie express gibt es daher heute so richtig freudige Nachrichten.

Zum 01.03. gibt es bei RheinEnergie express eine Preissenkung bei den Strom- und Gastarifen (Privat und Gewerbe).

Verträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 29.02. können noch bis 08.03. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Ab dem 01.03. sind die neuen Preise im Tarifrechner ersichtlich.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der RheinEnergie express Produkte.


SWK
Preissenkung im Tarif meinStadt Gas (Privat)!

Auch von unserem Energielieferanten SWK gibt es heute nochmals tolle Nachrichten.

Zum 01.03. gibt es eine Preissenkung im Tarif meinStadt Gas für Privatkunden.

Verträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 29.02. können noch bis 05.03. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Ab dem 01.03. sind die neuen Preise im Tarifrechner ersichtlich.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der SWK Produkte.

21. Februar 2020

romedia Vertrieb
Monatsabschluss

Liebe Vertriebspartner,

auch der Februar ist fast schon wieder vorbei. Bitte denken Sie daran, dass die Annahmefrist der Anträge am Freitag, den 28.02. um 17.00 Uhr endet.

Alle bis dahin vollständig erfassten Anträge (inkl. Versand an Backoffice) werden wir prüfen, an unsere Produktpartner übermitteln und somit für die Abrechnung berücksichtigen.

Bitte denken Sie daran, uns alle Aufträge im Status 1015 (Sichtprüfung OD) bis zum 28.02. zu zusenden. Es werden nur die Aufträge provisioniert, die uns im Original bis zum Stichtag vorliegen.

19. Februar 2020

EWE
Kundennummer des Vorversorgers wird zur Pflichtangabe!

von unserem Energielieferanten EWE gibt es heute eine wichtige Nachricht.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei einem Wechsel zu EWE ab sofort die Kundennummer des Vorversorgers eine Pflichtangabe ist.

Wir bitten Sie dies zu beachten und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Vermarktung der EWE Produkte.

17. Februar 2020

EnBW
Sofortiger Vermarktungsstopp für Wärmeprodukte

von unserem Produktpartner EnBW erreicht uns eine wichtige Meldung!

Die EnBW bittet darum die Vermarktung der Wärmeprodukte sofort einzustellen.

Folgende Produkte sind davon betroffen:

  • EnBW Wärme Pro
  • EnBW NaturWärme
  • EnbW NaturWärme Privat
  • EnBW NaturWärme Pro

Wir geben Ihnen umgehend Bescheid, sobald die genannten EnBW Wärmetarife wieder vermarktet werden können.

12. Februar 2020

GASAG
Neue Strom- und Gaspreise für das 2. Quartal, neue Formulare Erdgas

ab 17.02. gelten bei unserem Premiumpartner GASAG mit dem Preisblatt 47 neue Strom- und Gaspreise für das 2. Quartal. Im Zuge dieser Aktualisierung werden auch die Auftragsformulare (Erdgas) angepasst.

Die neuen Preise sind ab 17.02. im Tarifrechner für Sie ersichtlich.

Aufträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 16.02. können noch bis 20.02. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Ebenso sind die neuen Auftragsformulare (Erdgas) mit den neuen Preisen zum 17.02. im Tarifrechner für Sie hinterlegt. Alle aktuelle Auftragsformulare können ebenso als Papierantrag bestellt werden. Alle Aufträge mit einem Unterschriftsdatum ab dem 17.02. müssen zwingend mit den neuen Preisen des Preisblattes 47 abgeschlossen werden.

Aufträge mit neuen Preisen und einem Unterschriftsdatum vor dem 17.02. sowie Aufträge mit den alten Preisen und einem Unterschriftsdatum ab dem 17.02. können nicht im Tarifrechner eingegeben werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der GASAG Produkte.


Vattenfall
Neue Gaspreise (Gewerbe) zum 13.02.

unser Produktpartner Vattenfall aktualisiert kurzfristig zum 13.02. seine Gaspreise im Gewerbebereich.

Die neuen Preise sind ab 13.02. im Tarifrechner für Sie ersichtlich.

Aufträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 12.02. können noch bis 16.02. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der Vattenfall Produkte.


Yello
Neues „grünes“ Produktportfolio sowie neue Strom- und Gaspreis zum 17.02.

unser Produktpartner Yello aktualisiert zum 17.02. seine Strom- und Gaspreise (Privat und Gewerbe).

Aufgrund der aktuellen Klimadebatte wird die Nachfrage nach Ökostrom und Klima-/Biogas immer stärker! Auch Yello möchte einen größeren Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit leisten und bietet seinen Kunden ein „grünes“ Produktportfolio!
Yello wird zukünftig durch die Förderung von Klimaschutzprojekten CO2-Emissionen kompensieren. Dies wird in erste Linie durch neue Produkt-Namen ersichtlich.

Das „grüne“ Produktportfolio von Yello startet ebenso zum 17.02.:

  • Aus den bisherigen Privat-Tarifen werden zukünftig die Tarife Strom Klima Safe und Gas Klima Safe
  • Aus den Gewerbetarifen werden die Tarife Strom Klima Safe Business und Gas Klima Safe Business.

Die neuen Tarife und Preise sind ab 17.02. im Tarifrechner für Sie ersichtlich.

Aufträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 16.02. können noch bis 27.02. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der Yello Produkte.


clubstrom
Neuer Stromtarif – ab 17.02 im Portfolio!

Bei clubstrom gibt es zum 17.02. mit clubstrom BEST einen neuen günstigen Stromtarif in unserem Portfolio!

Der neue Tarif clubstrom BEST bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Günstiger Energiepreis, der sich aus einem Grundpreis und einem Arbeitspreis zusammensetzt
  • Energiepreisgarantie von 18 Monaten
  • Erstvertragslaufzeit von 18 Monate ab Lieferbeginn

Selbstverständlich enthält auch der neue Tarif clubstrom BEST die bewährten clubstrom Vorteile:

  • Zu 100% aus zertifizierten Ökostrom
  • bis zu 100.000 kWh pro Jahr für Privat und Gewerbe
  • Monatliche Abschlagszahlungen
  • Mit jedem Neuvertrag Gutes tun*

*5 Euro je Neuvertrag gehen an an die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ die (krebs-)kranke Kinder während des stationären Aufenthalts in der Klinik unterstützt.

Ab 17.02. sind die aktuellen Preise im Tarifrechner hinterlegt.

Die Umwelt schützen, ausgezeichnet versorgt sein und gleichzeitig etwas Gutes für das Wohl von Kindern tun: Geht das? clubstrom macht`s möglich!

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Vermarktung von clubstrom.

28. Januar 2020

WEMAG
Änderung Produktname

Bei unserem Anbieter WEMAG ändern sich die Produktnamen wie folgt:

  • aus wemio.Ökoaktivgas wird WEMAG Ökogas Aktiv
  • aus wemio.Ökoaktivstrom wird WEMAG Ökostrom Aktiv
  • aus wemio.Ökostrom wird WEMAG Ökostrom
  • aus wemio.Waldgas wird WEMAG Ökogas Natur

Bei den Provisionen bleibt alles wie gehabt. Die neuen Tarifnamen sind im Tarifrechner aktualisiert.

28. Januar 2020

romedia Vertrieb
Monatsabschluss

der erste Monat des neuen Jahres ist fast schon wieder vorbei. Bitte denken Sie daher daran, dass die Annahmefrist der Anträge am Freitag, den 31.01. um 17.00 Uhr endet.

Alle bis dahin vollständig erfassten Anträge (inkl. Einreichung an Backoffice) werden wir prüfen, an unsere Produktpartner übermitteln und somit für die Abrechnung berücksichtigen.


E.ON
Bankverbindung wird ab 01.02. zur Pflichtangabe!

von unserem Produktpartner E.ON erreicht uns heute eine wichtige Information.

Ab 01.02. ist die Angabe einer gültigen Bankverbindung Pflicht!
Diese muss stets vollständig und korrekt eingetragen werden.

Um eine reibungslose Auftragsabwicklung zu gewähren, bitten wir Sie dies unbedingt zu beachten!


EWE
Neue Preise zum 01.02. und Verlängerung erhöhte Kundenboni (Gewerbetarife) bis 31.03.

unser Produktpartner EWE aktualisiert zum 01.02. seine Strom- und Gaspreise (Privat und Gewerbe). Die neuen Preise beinhalten bereits alle Abgaben und Umlagen für 2020.

Verträge mit Unterschriftsdatum bis einschließlich 31.01. können noch bis 12.02. (18:00 Uhr) eingereicht werden.

Ab dem 01.02. sind die neuen Preise im Tarifrechner ersichtlich.

Zudem können wir mit Freude berichten, dass EWE seine aktuelle Aktion im Gewerbebereich nochmals verlängert!

Noch bis 31.03. gibt es einen erhöhten Kundenbonus bei den nachfolgenden EWE Strom- und Gastarifen (Gewerbe):

  • Strom Business 24: + 50 Euro (neu: 75 Euro)
  • Strom Business 36: + 50 Euro (neu: 100 Euro)
  • Erdgas Business 24: + 75 Euro (neu: 100 Euro)
  • Erdgas Business 36: + 75 Euro (neu: 125 Euro)

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Vermarktung der EWE Produkte.


romedia Vertrieb
Informationen zur Formulareinreichung

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie heute darauf aufmerksam machen, dass wir von folgenden Lieferanten die Formulare/Auftrage immer im Original benötigen:

  • E.ON
  • Stadtwerke Krefeld
  • Thüringer Energie

Vielen Dank für Ihre Unterszützung.

08. Januar 2020

Mark E
Ab 13.01. wieder im Portfolio!

gleich zu Beginn des neuen Jahres erreicht uns eine Top-Nachricht von unserem Produktpartner Mark E.

Wie bereits letzten Sommer angekündigt wird Mark E nun ab 13.01. wieder energiegeladen in den D2D Vertrieb zurückkehren.

+++ Willkommen zurück im Portfolio von romedia! +++

Für Sie als Vertriebspartner stehen somit weitere attraktive Strom- und Gastarife (Privat und Gewerbe) zur Vermarktung bereit!

Ab 13.01. sind die aktuellen Tarife und Preise im Tarifrechner hinterlegt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vermarktung der Mark E Produkte.

Händler Login

Info´s COVID-19

Die Regierungen der einzelnen Bundesländer haben unterschiedliche Soforthilfen definiert. Diese können bereits jetzt oder in Kürze beantragt werden. Wir haben hierzu einen hilfreichen Link für Sie mit der Übersicht der verfügbaren Soforthilfen in den Bundesländern:

hier geht es zur Übersicht…

Wir hoffen, Sie kommen GESUND durch diese turbulente Zeit.

Corona - Staatliche Hilfen

Diese Soforthilfen kannst Du in Deinem Bundesland beantragen

Der Bundestag hat gestern einen Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Hilfspakets in der Corona-Krise beschlossen.
„Wir lassen niemanden alleine“ ist die Botschaft an alle Unternehmer, Inhaber und Selbständige.
Um die finanziellen Folgen der Krise abzumildern, stehen unterschiedliche Hilfspakete in den 4 Aspekten Soforthilfen, Kredite, Kurzarbeit und Mieten.
Doch welche Mittel gibt es in welchem Bundesland genau? Wer bekommt Hilfe? Und auf welchem Weg?
Wir haben alle bislang veröffentlichen Maßnahmen gesammelt und für Dich sortiert.
Wichtig: Wende Dich bezüglich aller Steuerthemen an Deinen Steuerberater.

Wichtige hilfreiche Seiten

Soforthilfen der Bundesländer

Der Mittelstand BVMW

BVMW – 3 Stufen Plan 

KfW-Corona-Hilfe

Bundesministerium der Finanzen

Schutzschild für Beschäftigte & Unternehmen 

Schutzschild für Beschäftigte & Unternehmen 

Bürgschaftsbank – Rahmenbedingungen für Ausfallbürgschaften

Bundesagentur für Arbeit – Kurzarbeitergeld möglich 

Deutsche Mittelstandshilfe 

Übersicht Finanzierungshilfen

Bleibt gesund und passt auf Euch und Eure Familien auf!

1&1 - Shop

mobilcom debitel - Login

Vodafone / Kabel - Login

OTELO - Login

OTOS - Login

hexagon

Kontakt

Kontaktieren Sie uns:
+49 (0) 6359 – 911 92 60
info(at)romedia.de

Produkte

Strom, Gas, Telefon, DSL
VDSL, Mobile, Handy, Flatrate
D-Netz, E-Netz, Kabel, TV…